Das Unternehmen

Unser heutiges VW-Audi-Unternehmen wurde im Jahre 1926 als Fuhrgeschäft gegründet. Der Gründer Franz Seebacher  verlegte drei Jahre später das Unternehmen von Oppenau nach Lautenbach-Winterbach und eröffnete eine  Reparaturwerkstatt mit Fahrschule. 1953 wurde das erfolgreiche Geschäft Vertragspartner der Volkswagen AG. 1968  übergab er seinen Betrieb an die Tochter Lotte Doll, geborene Seebacher, und ihren Ehemann Alfred Doll. 
Seit 1998 ist die ehemalige Einzelunternehmung eine GmbH und der Sohn Werner Doll wurde in die Geschäftsleitung  aufgenommen. 

Nach dem Umbau der Verkaufsausstellung 2008 präsentiert sich das Autohaus Seebacher in neuem Glanz. 2014 haben wir mit der Einrichtung der Karrosserie-Halle und der Erneuerung der Waschanlage das Unternehmen weiterentwickelt.

Team Seebacher

Klaus Huber, Gerhard Waidele, Siegfried Erb, Stefanie Huber, Jürgen Obert, Sven Lehmann, Sandra Hauser, Baris Tanriverdi, Klaus Spinner, Werner Doll und Dominik Walter (von l. n. r.).

Top